Kinder- und Jugendurologie

In unserer Praxis finden Eltern mit Kleinkindern (ab dem ca.5. Lj.) und Jugendliche für Ihr Fragen passende Antworten.

Fragestellungen zum Harntrakt, angeborene Fehlbildungen, Fragen zur Partnerschaft und Sexualität, Verhütung, Stuhl- u./o. Harninkontinenz sind häufige Themen in unserer Praxis.

Nach dem Gespräch werden dann gemeinsam Diagnostik- und Therapiewege besprochen und auf Wunsch vereinbart.